Der Sedus Swing up -einer wie keiner

Um das Sitzen im Büro neu zu erfinden, müssen die komplexen Bewegungsabläufe und Bedürfnisse des Menschen im Büro erforscht werden. Der Schlüssel zum Glück beim ergonomischen Sitzen ist nämlich fast einzig und allein die Bewegungsfreiheit. Die Funktionalität eines Bürostuhls muss den täglichen Bewegungsabläufen nachgeben, sie unterstützen und sich flexibel auf seinen Sitzer einstellen. Deshalb wurde in zusammenarbeit mit der TU in München eine exzellente Technik entwickelt, die den Körper besser verstehen soll. Denn die Bewegungsfreiheit ist nicht nur wichtig für die Schmerzfreiheit bei langem sitzen, auch das Leistungspotential kann viel besser abgeschöpft werden, wenn der Körper mehr Bewegungsfreiheit hat.

 

Die 3D verstellbaren Armlehnen, die individuelle Sitzneigung, die einstellbare Lordosenstütze und die optimale Sitztiefe lässt Ihnen den Raum sich entspannt zurück zu lehnen. Außerdem begeistert der Swing up der deutschen Qualitätsfirma Sedus auf den ersten Blick. Der Bürodrehstuhl zeigt wie kein anderer wie klein die Brücke zwischen schön und ergonomisch sein kann.  Er zeigt seine aufwendige Technik die sich mit zeitloser Eleganz in jedes moderne Büro einfügen.

Sehen Sie selbst..

 

               

Sie sind neugierig geworden? Schauen Sie sich den swing up gerne in unserem Onlineshop an:

https://www.xn--brombel-bodensee-pwb8h.de/epages/78229010.sf/de_DE/?ObjectID=35955370&ViewAction=FacetedSearchProducts&SearchString=swing+up

oder kommen Sie vorbei und sitzen selbst Probe und überzeugen sich, dass der Sedus Swing up einer wie keiner ist.

Übrigens: den Swing up gibt es auch als Konferenzstuhl und mit halbhoher Lehne.

Ihr Glaser Bürocenter Team aus Friedrichshafen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.